Denise Janisch geht mit ihrer Familie am Gemüsebaubetrieb in Kroisbach an der Feistritz gerne neue Wege und vermarktet neuerdings Edamame. Dass es sich dabei um eine ganz besondere Bohne und nicht um eine Edamer-Käse handelt, brauch viel Aufklärungsarbeit, sagt Janisch. Doch seit ihrer Vifzack-Auszeichnung im Vorjahr gelinge dies deutlich besser und einfacher.
„Der Preis hat uns viel Medienpräsenz und auch viel Wertschätzung gebracht.“
Aber das wichtigste sei „Man muss immer ans eine Produkt glauben.“

© LK Steiermark – Dunst Ulrich (15.03.2024)
© LK Steiermark – Foto Fischer


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert